BMW 420i 10 Bilder Zoom

Honda CR-Z, Mini Coupé, Mercedes E-Coupé: Die sparsamsten Benziner der Sportwagen

Die Sportwagen stellen sich dem Kostencheck. Lesen Sie hier, wie A5 und Co. an der Zapfsäule abschneiden. Wir zeigen Ihnen die zehn sparsamsten Benziner-Modelle.

Das Kraftfahrtbundesamt fasst das Segment der Sportwagen recht weit. Statt nur Porsche, Aston Martin und Co. tummeln sich deshalb echte Sparer in unserem Ranking. Mit maximal 211 PS sind die Sportwagen-Sparer daher auch eher dynamische Gleiter als echte Spitzensportler. Umso besser schneiden sie daher im Umwelt-Kapitel ab.

Dank Downsizing und aufgeladenen Motoren halten fast alle Sportwagen der Sparer-Top-Ten die Grenze von sechs Litern Benzin pro 100 Kilometer ein. Einzig der BMW 420i gönnt sich mit 6,1 Litern ein Tröpflein mehr und muss sich mit dem zehnten Platz zufrieden geben. Der Spitzenreiter hingegen kommt aus Japan. Der Honda CR-Z kommt mit fünf Litern aus. Preislich kann er sich zumindest fast ebenfalls den Titel sichern. Nur der Mini Coupé Cooper ist günstiger. Mit 5,4 Litern auf 100 Kilometer ist er gleichsam der zweitsparsamste Sportwagen im Ranking.

Einziger Vertreter im Vergleich, der die Energieeffizienzklasse A erreicht, ist das Mercedes E 250 Coupé. Allerdings profitiert der Wagen von seinem relativ hohen Gewicht. Dennoch erreicht er mit 5,7 Litern verdient den vierten Platz. Gleichzeitig markiert der Mercedes preislich und leistungsmäßig die Spitze. "Sportlicher" als 211 PS geht es nicht, zumindest, wenn man sich auf sparsamem Terrain bewegen möchte. Zum Vergleich: Ein "echter" Sportwagen wie beispielsweise der Aston Martin V8 Vantage genehmigt sich im Durchschnitt 13,8 Liter Sprit und spuckt 299 Gramm CO2 in die Landschaft. Dafür stehen allerdings auch 426 Pferde aus acht Töpfen jederzeit in Alarmbereitschaft.

Detailliertere Informationen finden Sie in der Bildergalerie.

Autor

Foto

BMW

Datum

16. Dezember 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres