Abgasskandal

Porsche Cayenne

Dieselmodelle auf der IAA 2017 Der Selbstzünder im Schatten der E-Autos

Ist der Diesel tot? Und wer soll ihn beerben? Auch die IAA kann diese Fragen nicht beantworten.

Neue Abgasnorm Euro 6c und 6d-TEMP Ab sofort wird strenger gemessen

Seit 1. September gelten die Abgasnormen Euro 6c und Euro 6d-TEMP für neue Autos. Zwar sind die Prüfstandgrenzwerte mit denen der alten Euro-6-Norm…

Feinstaubfresser

Schadstoff-Reduzierung Dieses Auto frisst den Feinstaub

Nicht nur Fahrzeuge produzieren Feinstaub, und beim Auto nicht nur die Motoren. Mann + Hummel will nun alle Feinstäube des Autos filtern.

Euro-6d-Abgasordnung

Was ist Euro-6d-TEMP? Sauber ist nicht gleich sauber

Bei der Frage nach einem neuen Dieselauto hört man oft den Tipp: nur mit Euro 6d! Ist Euro 6 also nicht gleich Euro 6? Die Antwort lautet: Ja und…

Hersteller werben mit Abwrackprämien Kaufen oder verkaufen?

Pünktlich zum Diesel-Gipfel haben einige Autohersteller mit Abwrackprämien für Dieselautos geworben. Ist die Zeit für Panikverkäufe also…

Diesel Tankstelle Zapfsäule

Diesel-Affäre EU-Kommission will europaweite Sammelklagen

Die Europäische Kommission legt angesichts des Dieselskandals eine härtere Gangart ein. So will sie aus den Abgasmanipulationen der Autobauer…

Deutsche See klagt gegen VW Kaum Chancen auf Schadenersatz

Wegen der Abgasmanipulationen verlangt Deutsche See knapp zwölf Millionen Euro Schadenersatz von Volkswagen.

diesel, fahrverbot, start, stopp, schalter

Dieselaffäre Wie geht's weiter mit dem Diesel?

Firmenwagen fahren mit Diesel. Doch diese Formel könnte angesichts der aktuellen politischen Lage nicht mehr aufgehen. Der Selbstzünder zwischen…

Umfrage unter Fuhrparkleitern DAT Fuhrpark-Barometer: Wie gehen Flotten mit Diesel um?

Das DAT Diesel-Barometer fasst monatlich die Entwicklung im Handel zusammen. Erstmals befragte DAT Fuhrparkleiter, wie sie mit dem Diesel in Flotten…

Urteil zu Diesel-Fahrverboten Also doch: Stuttgart darf Diesel aussperren

In den letzten Monaten herrschte noch Ungewissheit, ob Diesel-Fahrverbote in Stuttgart kommen oder nicht. Jetzt hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in…

Info „Abgasskandal“
Abgas Abgasmessug Abgastest

Am 18. September 2015 machte die US-amerikanische Umweltbehörde die Öffentlichkeit darauf aufmerksam, dass Volkswagen mithilfe einer illegalen Abschalteinrichtung in der Motorsteuerung die Abgasnormen umgehe. Damit kam eine Affäre ins Rollen, die mittlerweile als Diesel-Gate nicht nur Marken des VW-Konzerns betrifft.

Laut der amerikanischen Umweltbehörde EPA erkennt die für die Abgaskontrollanlage zuständige Software, ob sich das Fahrzeuge auf einem Prüfstand befindet oder ob es im realen Straßenverkehtr unterwegs ist. Die Software beeinflusste die Motorsteuerung so, dass auf dem Prüfstand möglichst wenig Stickoxide entstehen und das Fahrzeug die Norm einhält. Auf der Straße hingegen wurden Teile der Abgaskontrollanlage außer Betrieb gesetzt, weshalb die NOx-Emissionen dann erheblich höher sind.

Beim VW-Konzern sind weltweit rund elf Millionen Fahrzeuge betroffen. Seit Anfang 2016 ruft VW die in Deutschland betroffenen Fahrzeuge in die Werkstätten, um sie zu überprüfen und neue Software aufzuspielen. In den USA einigte sich Volkswagen mit den Behörden: Der Konzern will mehr als 13 Milliarden Euro zahlen für Entschädigung und Wiedergutmachung. In Deutschland hingegen ist die rechtliche Situation der Kunden noch offen. 

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres