Autobahn, Verkehr Zoom

Aggression im Straßenverkehr: Autobahn ist Kampfzone Nummer eins

Aggressives Verhalten im Straßenverkehr – wer kennt das nicht? Mehr als die Hälfte aller deutschen Autofahrer sind auf der Autobahn bereits einmal Opfer von Rasern, Dränglern oder pöbelnden Verkehrsteilnehmern geworden. Das hat eine Umfrage des ADAC ergeben. Weniger aggressiv geht es anscheinend im Stadtverkehr und auf der Landstraße zu. Hier haben nur 23 beziehungsweise 16 Prozent der Autofahrer schlechte Erfahrungen gemacht.

Besonders die Fahrer deutscher Nobelmarken werden von den anderen Verkehrsteilnehmern als bedrohlich wahrgenommen. Vor allem durch dichtes Auffahren und drängeln fallen BMW (50,6 Prozent), Mercedes (32,2 Prozent) und Audi (25,9 Prozent) negativ auf. Eher zahm geben sich die Porsche-Fahrer. Nur 8,7 Prozent der Autofahrer hatten schon einmal ein Negativerlebnis mit einem Sportwagen aus Zuffenhausen.

Auch die Farbe eines Autos kann negative Assoziationen wecken. Nach Angaben des Automobilclubs haben bei einem schwarzen Auto 43,5 Prozent der Befragten das ungute Gefühl, dass ein aggressiver Fahrer hintger dem Steuer sitzt. Bei silbernen Fahrzeugen sind es hingegen nur 9,7 Prozent.

Drängler sind am unbeliebtesten

Die Deutschen ärgern sich am meisten über Drängler im Straßenverkehr. 80 Prozent fühlen sich durch sie provoziert. Andererseits haben auch Schleicher einen schweren Stand. 30 Prozent der Befragten ärgern sich über diese langsamen Verkehrsteilnehmer.

Generell finden die Teilnehmer der Umfrage, dass die Wut am Steuer in den vergangenen Jahren eher zugenommen hat. Jeder fünfte ist davon überzeugt. Aggressionen im Straßenverkehr können allerdings teuer werden, warnt der ADAC. Zu dichtes Auffahren könne wegen Bedrängen und Nötigen sogar eine Straftat darstellen. Dann wären mindestens ein Monatsgehalt sowie sechs Monate Entzug der Fahrerlaubnis fällig. Wer auf der Straße beleidigend wird, müsse je nach Anlass und Situation mit einen halben Monatsgehalt Strafe rechnen.

Autor

Foto

Fotolia

Datum

4. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres