Alfa Stelvio 5 Bilder Zoom
Foto: Alfa Romeo

Alfa Romeo bei Firmenauto des Jahres 2017: Erster Auftritt des Stelvio

Von Stelvio erhofft sich Alfa viel im Flottengeschäft. Klar, dass man den SUV in Warnemünde ausgiebig testen kann. Außerdem bringen die Italiener die Giulia mit.

Alfa Stelvio

Alfa ist wieder zurück. Na ja, so richtig weg waren die Italiener zwar nicht, aber im Geschäft mit den Dienstwagen war es schon sehr still um die Marke. Jetzt aber der Stelvio, ein Bild von einem Auto. Der sportliche SUV tritt gegen Modelle wie Jaguar F-Pace oder BMW X5 an und fährt sich so agil wie er aussieht. Sie glauben das nicht? dann melden Sie sich bei Firmenauto des Jahres an (Link unten) und testen Sie den Stelvio ausgiebig auf den Straßen rund um die Yachthafenresidenz Warnemünde.

Alfa Giulia

Zusätzlich können Sie sich natürlich auch hinters Steuer einer Giulia klemmen. Die Giulia paart rassiges Design mit dynamischem Hinterradantrieb und starken Motoren. Im Falle von Firmenauto des Jahres ist es der 2,2 Liter große Diesel mit 180 PS. Beim Fahrverhalten orientiert sich die italo-amerikanische Limousine selbstbewusst an den klassenbesten Sportlern BMW 3er und Jaguar XE.

Sie möchten bei Firmenauto des Jahres als Testfahrer teilnehmen? Dann sichern Sie sich jetzt einen Platz und melden Sie sich hier an

Alles Infos zur Veranstaltung finden Sie hier

Ein Video von Firmenauto des Jahres finden Sie hier

Autor

Datum

19. Mai 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres