Zoom

Alphabet liefert 190 Opel Vivaro: Profectis schließt Vierjahresvertrag ab

Der Flotten-Dienstleister Alphabet hat einen neune Großkunden gewonnen. Profectis Technischer Kundendienst least 190 Opel Vivaro.

Laut Alphabet werde der Servicedienstleister für Elektrogroßgeräte die Fahrzeuge in den kommenden Wochen schrittweise übernehmen. Profectis hat seinen Sitz in Nürnberg und ist laut Alphabet größter unabhängiger Dienstleister in seinem Segment in ganz Deutschland tätig. Bundesweit habe Profectis 400 Servicefahrzeuge im Einsatz. Die 190 Opel Vivaro seien für den Zeitraum von 48 Monaten geleast und ersetzen laut Alphabet turnusgemäß einen Teil der bestehenden Flotte.

Autor

Foto

Alphabet

Datum

2. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres