Aral, Payback, geldwerter Vorteil Zoom

Aral/Payback: Steuerfrei Punkte sammeln

Kein geldwerter Vorteil mehr beim Punktesammeln

Aral übernimmt nach eigenen Angaben für alle Aral-Card-Plus- oder Aral-Card-Komfort-Kunden die pauschale Versteuerung der Payback-Punkte, die in Verbindung mit diesen beiden Karten gesammelt werden. Somit entfalle der für die Kunden der geldwerte Vorteil. „Die Übernahme der pauschalen Versteuerung vereinfacht die Teilnahme für unsere Aral Card Kunden. Sie haben jetzt die Möglichkeit ohne zusätzlichen Verwaltungsaufwand Payback für ihre Mitarbeiter zu nutzen, beispielsweise als kostenloses Belohnungs- und Motivationsinstrument“, erklärt Manuel Werner, bei Aral verantwortlich für Marketing Geschäftskunden und Kundenbindung. Zusätzlich biete Aral mit der neuen Aral-Business-Card eine Payback-Karte speziell für Aral-Card-Kunden an.  Gewerbetreibende und Geschäftskunden könnten sich ab sofort über die Aral Card Service Hotline (+49 (0) 180 1 11 62 63, 0,039 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute, über die neue Aral-Payback-Business-Card informieren

Foto

Aral

Datum

5. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres