Assistenzsysteme Abstandswarner Zoom

Assistenzsysteme: Immer mehr technische Helfer im Auto

Assistenzsysteme werden günstiger, damit für mehr Modelle angeboten und häufiger gekauft. Dabei sind es längst nicht mehr nur die Komfort-Features, die Autofahrer überzeugen.

Immer mehr Neuwagen sind mit Assistenzsystemen ausgestattet. An Bedeutung gewonnen haben dabei im vergangenen Jahr vor allem Spurassistenten und automatische Notbremssysteme. In jedem fünften neu zugelassenen Auto sind diese Helfer an Bord, so eine Auswertung des Automobilzulieferers Bosch auf Basis der Zulassungsstatistik 2014. Ein Jahr zuvor waren beide Assistenzsysteme jeweils nur in jedem zehnten Fahrzeug anzutreffen.

Die neuerdings beliebten Helfer sorgen für ein Plus an Sicherheit: Hätten alle Autos ein Notbremssystem an Bord, könnten in Deutschland nach Angaben der Bosch-Unfallforschung bis zu 72 Prozent aller Auffahrunfälle mit Personenschaden vermieden werden. Mit einem Spurhalteassistenten lassen sich bis zu 28 Prozent der Unfälle mit Personenschaden verhindern, die aus einem unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur resultieren.

Mit Abstand am beliebtesten sind Systeme, die ein Plus an Komfort versprechen: Park-Assistenzsysteme – von der auf Ultraschallsensoren basierenden Einparkhilfe über Rückfahrkameras bis zu Assistenten, die Lenken in die Parklücke übernehmen. Sie finden sich in jedem zweiten (52 Prozent) der 2014 in Deutschland neu zugelassenen Pkw.

Verdoppelt hat sich die Einbaurate des adaptiven Tempomaten, der auf der Autobahn automatisch Geschwindigkeit und Abstand zum Vordermann hält. Acht Prozent aller Neuwagen wurden 2014 damit ausgerüstet, ein Jahr zuvor waren es nur halb so viele. Mehr Verbreitung in neuen Pkw – jeweils plus zwei Prozentpunkte im Vergleich zu 2013 – finden Verkehrszeichen- (6 Prozent) und Müdigkeitserkennung (25 Prozent).

Autor

Foto

Volvo

Datum

23. Dezember 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres