Alles über Diebstahl
Zoom

Auto-Diebstahl: Bloß keine Vorschäden verschweigen

Wird das Auto gestohlen, ist die Versuchung groß, den einen oder anderen Lack- oder Unfallschaden unter den Tisch fallen zu lassen.

So wollte auch ein Diebstahlopfer Kasse machen. Er verheimlichte der Versicherung zwei wenige Monate zurückliegende Unfälle und strich auf dem Formblatt die Detailfragen zu Vorschäden einfach durch. Als das herauskam, ließen ihn die Richter des OLG Naumburg auf den kompletten Kosten sitzen (Az.: 4 U 32/11).

Autor

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

2. Mai 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres