Christian Barthels leitet mit Wirkung zum 1. März 2016 den gesamten Regionenvertrieb der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK). Zoom

Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe: Barthels übernimmt Regionenvertrieb

Christian Barthels leitet ab 1. März 2016 den gesamten Regionenvertrieb der Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK).

Der Vertriebsdirektor übernimmt den Aufgabenbereich von Hans-Heiner Lüdemann, der nach langjähriger Tätigkeit bei der BDK zum Beratungsunternehmen Pawlik Consultants GmbH wechselt. Zukünftig bildet Barthels mit Annalisa Roth, Vertriebsdirektorin Zentralvertrieb und Leiterin Kooperationsgeschäft, die Führungsspitze im Vertrieb der unabhängigen Spezialbank für das Kfz-Gewerbe.

Die BDK ist heute mit fast 700 Mitarbeitern die zweitgrößte unabhängige Autobank Deutschlands. Seit April 2015 ist Barthels bei der Bank Vertriebsdirektor mit Verantwortung für die Regionen Süd und Südwest sowie den Bereich Einkaufsfinanzierung. Mit dem Abschied von Hans-Heiner Lüdemann übernimmt Christian Barthels zusätzlich dessen Aufgabenbereich und damit die Gesamtverantwortung für den Regionenvertrieb. Ein reibungsloser Übergang sowie Kontinuität in der Vertriebsdirektion sind auf diese Weise gewährleistet. Christian Barthels und Annalisa Roth berichten an Martin Guse, den Generalbevollmächtigten der BDK.
 
Hans-Heiner Lüdemann hat sich nach langjähriger Tätigkeit im Vertrieb der BDK dazu entschlossen, eine neue Herausforderung bei Pawlik Consultants anzunehmen und dort in zentraler Funktion beim Aufbau des Beratungsfelds Automotive mitzuwirken. Mit dem auf systematische Personal- und Organisationsentwicklung spezialisierten Beratungsunternehmen arbeitet auch die BDK seit vielen Jahren zusammen.

Autor

Foto

BDK

Datum

29. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres