Dr. Thomas Wittig Zoom
Foto: BMW

BMW Group

Wittig neuer Leiter Financial Services

Dr. Thomas Wittig wird ab 1. Juli 2017 die Leitung von BMW Group Financial Services übernehmen.

Dr. Thomas Wittig folgt damit auf Erich Ebner von Eschenbach, der diese Funktion seit Januar 2011 inne hat. Der promovierte Diplomkaufmann Dr. Thomas Wittig trat 1989 in die BMW Group ein und war zuletzt Leiter des Konzernberichtswesens. Zuvor war er in führenden Funktionen für verschiedene Bereiche der BMW Group tätig, unter anderem als Executive Vice President Finance, BMW of North America, als Leiter Vertriebs­steuerung, Prozess- und Systementwicklung der BMW Group und als Leiter der betriebswirtschaftlichen Planung des Konzerns.

Sein Vorgänger Erich Ebner von Eschenbach wird zum 1. Juli 2017 die Leitung des Bereichs Aftersales der BMW Group übernehmen. BMW Group Financial Services umfasst weltweit 58 Gesellschaften und Koopera­tionen mit lokalen Finanzdienstleistern und Importeuren auf allen Kontinen­ten. BMW Group Financial Services zählt mit fast 8.400 Mitarbeitern zu den führen­den Finanzdienstleistern im Automobilsektor. Die Zahl der betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge mit Händlern und Endkunden betrug am 31. Dezember 2016 5.114.906. Das Segment Finanzdienstleistungen erreichte 2016 ein Ergebnis vor Steuern von rund 2,2 Milliarden Euro. Nahezu jedes zweite BMW und MINI Neufahrzeug ist über BMW Group Financial Services finanziert oder verleast.

Autor

Datum

2. Juni 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres