Zoom
Foto: BMW

BMW und Mini

Goller wird neuer Mini-Chef

BMW baut die Führung seiner Tochter Mini um und will seine Kommunikationsaktivitäten in Asien ausbauen.

Jochen Goller übernimmt ab Oktober die Leitung von BMWs Kompakt-Tochter Mini. Goller war zuvor für die Marketingaktivitäten von BMW in China und bis Oktober für die Leitung von Mini in Großbritannien zuständig. Gollers Vorgänger Kay Segler übernimmt laut Unternehmensangaben die Leitung über die Kommunikation der BMW Group in Asien. Segler leitete demnach mehrere Jahre die Vertriebsgesellschaft BMW Asia.

Autor

Datum

6. September 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres