Alles über Bundesverband Fuhrparkmanagement
Zoom

Bundesverband Fuhrparkmanagement: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement nimmt Stellung zu aktuellen Themen. Heute: Reifendruckkkontrollsystem RDKS

Der oft gedankenlos nachgeplapperte Satz von Lenin "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" führe in die totalitäre Diktatur. Das hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu dem geflügelten Wort gesagt. Eine freiheitliche Demokratie kann durch ein Übermaß an Bürokratie erdrosselt werden. Auch das ist ein Schäuble-Zitat. Und was Berlin beschließt, das muss Berlin oft nicht bezahlen.

So müssen sich Fuhrparkverantwortliche seit November bei neu zugelassenen Fahrzeugen der Klasse M1 auf die vorgeschriebenen Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) einstellen. Doch dahinter stecken viele technische, prozess- und kostenbeeinflussende Details: aktive und passive Systeme, Sensorik, Felgentauglichkeit, Varianten, Marktpräsenz verschiedener Anbieter etc. Bei 15 Millionen neuen Fahrzeugen in Europa werden 2015 – bei einer 100-prozentigen Ausstattungsrate –  rund sechs Millionen mit indirekten Systemen, neun Millionen mit direkten Systemen fahren.

Das kostet Zeit und Geld. Der Aufwand und die damit zu erbringende Dienstleistungszeit im Bereich des reinen Reifenservice erhöht sich: längere Annahme und Montage, Programmierung und Eintragung der Sensoren und Daten, Kalibrieren der passiven Systeme, Probefahrt und mehr. Der ADAC hat mögliche Mehrkosten mit bis zu 350 Euro pro Reifensatz veranschlagt. Es gibt aber Sonderfälle, die deutlich über diesem genannten Mittelwert liegen.

Zugegeben, es ist noch umstritten, wie sinnvoll die Systeme sind. Fakt ist, dass die meisten Fahrer den Reifendruck nicht regelmäßig messen. Und das kann der Umwelt schaden, ein Sicherheitsrisiko bergen und auch Geld kosten. Freuen wir uns also an der neu gewonnenen Sicherheit und nehmen es gelassen nach Wilhelm von Humboldt, der sagte: "Ohne Sicherheit vermag der Mensch weder seine Kräfte auszubilden noch die Frucht derselben zu genießen; denn ohne Sicherheit ist keine Freiheit".

Autor

Foto

Continental/VDO

Datum

28. Januar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres