Zoom

BW-Fuhrparkservice: Lübke geht in Ruhestand

Nach 14 Jahren im Unternehmen verlässt Branchen-Pionier Rolf Lübke den BW-Fuhrparkservice.

Rolf Lübke verabschiedet sich in den Ruhestand. Lübke verlässt nach 14 Jahren den BW-Fuhrparkservice. Lübke war einer der Pioniere des Corporate Carsharing sowie der E-Mobilität in Firmenflotten. Bevor Lübke die Geschäftsführung des BW-Fuhrparkservices übernahm, war er unter anderem bei DB-Fuhrparkservice sowie bei Dekra tätig.

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

12. Juli 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres