car2go, Rom, moovel Zoom

car2go: Erstmals internationale Nutzung möglich

car2go-Kunden können künftig auch die car2go-Fahrzeuge in Italien, Österreich und den Niederlanden nutzen.

Dazu müssen die Nutzer ein Benutzerkonto auf der Internetplattform Moovel eröffnen. Hierbei kann der Kunde nach Unternehmensangaben seine bestehenden Daten per Mausklick übertragen und dann mittels der car2go-App europaweit Fahrzeuge anmieten. Insgesamt stehen den Nutzern 5.500 Fahrzeuge an elf europäischen Standorten zur Verfügung. Bei Moovel handelt es sich um die vormalige Daimler Mobility Services. car2go ist eine Marke von Moovel.

Autor

Foto

car2go

Datum

30. April 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres