Flinkster in Stuttgart Zoom

Carsharing: Wo ist Deutschlands Carsharing-Hotspot?

Der Bundesverband CarSharing (BCS) hat die Carsharing-Angebote in den einzelnen Städten unter die Lupe genommen. Karlsruhe ist dabei die Stadt mit dem größten Angebot pro Einwohner.

Der BCS hat Städte mit einer Bevölkerung von mehr als 200.000 Einwohnern untersucht. Sieger ist die Stadt Karlsruhe laut der Erhebung kommen auf 1.000 Einwohner 1,93 Carsharing-Fahrzeuge. Mit deutlichem Abstand liegt Stuttgart auf Platz zwei. 1,38 Fahrzeuge stehen hier je 1.000 Fahrzeuge zur Verfügung. Auf Platz drei liegt Köln. Dort sind es demnach 1,17 Carsharing-Fahrzeuge. Düsseldorf bietet auf Platz vier 1,0 Fahrzeuge pro 1.000 Einwohner. München macht die Top Five komplett. 0,87 Fahrzeuge stehen hier 1.000 potentiellen Carsharing-Kunden zur Verfügung.

Laut BCS sind Stuttgart und Köln die größten Aufsteiger der letzten zwölf Monate. Absteiger seien Düsseldorf, München und Berlin. Zwar haben die Städte laut BCS ihr Angebot nicht abgebaut, jedoch fiel der Zuwachs vergleichsweise gering aus. Auch in kleineren Städten wächst das Angebot laut BCS. "Anfang des Jahres 2013 zählten wir 343 Städte und Gemeinden mit einem Carsharing-Angebot. Im Laufe des Jahres sind 20 weitere Städte und Gemeinden mit einem neuen Angebot hinzugekommen", sagt Willi Loose, Geschäftsführer des Verbands.

Autor

Foto

DB AG/Peter-Michael Petsch

Datum

6. September 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres