Zoom

Citroen: DS5-Sondermodell für Geschäftskunden

Citroen bietet für den DS5 das Sondermodell Business Class an. Das Modell richtet sich speziell an Geschäftskunden.

Für das neue Sondermodell Citroen DS5 Business Class bietet der französische Hersteller zwei Motorvarianten an. Der HDi 165 Dieselmotor leitet 163 PS. Laut Citroen ist er entweder mit Sechsgangschaltgetriebe oder Sechsgangautomatik zu haben. Etwas stärker, aber gleichzeitig ein ganzes Stück sparsamer kommt das zweite Modell daher. Der Hybrid4 leistet dank sogenannter Diesel-Full-Hybrid-Technologie 200 PS. Citroen verspricht einen Verbrauch von 3,4 Liter auf 100 Kilometer. Der CO2-Ausstoß soll bei 88 Gramm pro Kilometer liegen.

Navi und Sitzheizung serienmäßig

Serienmäßig hat der DS5 Business Class das Navi eMyWay und Sitzheizung auf den Vordersitzen an Bord. Außerdem sollen die Rückfahrkamera und die Einparkhilfe beim Manövrieren helfen. Auf Wunsch können Kunden zwei Business-Pakete bestellen Paket eins enthält Lederpolsterung, Head-up-Display und HiFi-System von Denon. Paker zwei enthält laut Citroen mitlenkende Bi-Xenon-Scheinwerfer, Fernlichtassistent und Spurassistent.

Der HDi 165 ist ab 28.950 Euro erhältlich. Die Automatik kostet 1.260 Euro Aufpreis. Der Hybrid kostet 34.790 Euro. Citroen gibt an, dass der Preisvorteil der Business Class im Vergleich zum vergleichbar ausgestatteten DS5 SoChic mehr als 1.000 Euro beträgt.

Alle genannten Preise sind Nettopreise.

Autor

Foto

Citroen

Datum

7. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres