Daimler Financial Services Zoom

Daimler Financial Services: Die Mobilität im Fokus

Die traditionellen Geschäfte brummen, dennoch will sich die Daimler Financial Services AG zunehmend auch als Mobilitätsdienstleister hervortun.

Das verkündete der Vorstandsvorsitzende Klaus Entenmann der Daimler Finanzierungs- und Leasingtochter am Montag in Stuttgart. Dazu wurde bereits das Geschäft von Car2go in das Geschäftsfeld Financial Services integriert. Auch die neu gegründete Abteilung "Mobility Services" untersteht Entenmann und erarbeitet spartenübergreifend im Konzern neue Dienstleistungen. "Unsere Erfahrungen, beispielsweise aus dem Flottenmanagement fließen da ein", ergänzt der Vorstandsvorsitzende.

Der Fokus liegt unter anderem auf kombinierte und flexible Mobilitätsangebote für Privatkunden. Darüber hinaus geht es aber auch um die nutzungsbasierte Abrechnung für Flottenkunden und um die Mobilität der Mitarbeiter. Entenmann spricht von free-floating-Pools für Unternehmen. "Momentan sind alle dran an dem Thema", sagt er. Wettbewerber BMW ist besonders weit und hat über die Tochter Alphabet bundesweit ein Corporate Car Sharing auf Leasing-Basis eingeführt. Das besondere daran ist, dass Poolfahrzeuge auch privat gegen Gebühr von den Mitarbeitern genutzt werden können. Verwaltet wird das System über eine zentrale Telematik- und Fleet-Management-Plattform auf Grundlage vorhandener BMW-Technologie "Die Münchener", verrät Entenmann, "werden damit sicher nicht lange alleine auf dem Markt sein".   

Daimler Financial Services erwartet für 2011 ein Rekordjahr. Bereits in den ersten neun Monaten stieg der operative Gewinn auf 998 (Vorjahreszeitraum: 607) Millionen Euro. Im Neugeschäft (26,7 Milliarden Euro) summierte sich das Plus auf zwölf Prozent in den ersten zehn Monaten 2011, das Vertragsvolumen legte im gleichen Zeitraum um acht Prozent auf 65,8 Milliarden Euro zu.

Foto

Daimler

Datum

28. November 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres