Zoom

Dekra: 9. Jahrestagung Fuhrparkmanagement

Am 18. und 19. September bietet die 9. Dekra Jahrestagung Fuhrparkmanagement in Kooperation mit dem Fuhrparkverband erneut Branchenverantwortlichen aus ganz Deutschland eine Plattform, um sich bei Fachvorträgen und gemeinsamen Workshops über die neusten Trends zu informieren und untereinander auszutauschen. 

Steigender Kostendruck und verschärfte Klimaschutzauflagen machen auch vor dem Dienstwagen nicht Halt. Fehlentscheidungen können daher schnell zu
hohen Kosten führen. Umso wichtiger sind technische, betriebswirtschaftliche und rechtliche Fachkenntnisse sowie eine klare Definition von Prozessen, Aufgaben und Zuständigkeiten. Ein aktives Fuhrparkmanagement ermöglicht es so, ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zu erreichen und die gestellten Anforderungen an die Mobilität von Waren und Personen zu erfüllen. Trotzdem schöpfen viele Firmen das vorhandene Potenzial nicht vollständig aus. Die Veranstaltung gibt Interessierten daher einen Überblick über die wichtigsten Themen und zeigt, wo Fuhrparkleiter und -mitarbeiter ansetzen können, um das Flottenmanagement noch weiter zu verbessern.

Vorträge:

  • Aktuelle Herausforderungen der Verkehrspolitik
    (Dr. Veit Steinle, Leiter Abteilung Grundsatzangelegenheiten, BMVI)
  • DGUV – Unterweisung von Dienstwagenfahrern
    (Martina Reichelt, Senior Projektmanagerin, DEKRA Media)
  • Mobilitätsmanagement in der Praxis
    (Hans-Joachim Guth, Carano Software Solutions GmbH)
  • Verkehrsrecht
    (Andreas Teichert, DEKRA)
  • Mobilitätsmanagement – Wird der Fuhrparkleiter zum Travelmanager?
    (Michael König, Verband Deutsches Reisemanagement e.V.)
  • Unfälle vermeiden
    (Jürgen Walter, Verkehrspsychologe)

Workshops:

  • Workshop I: Gefährdungsbeurteilung
    (Leitung: Axel Schäfer, Geschäftsführer Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V.)
  • Workshop II: Stellenbeschreibung für Fuhrparkverantwortliche
    (Leitung: Marc-Oliver Prinzing, carmacon GmbH)


Veranstaltungsort: paresüd - Natur-Park-Süd-Gelände • Prellerweg 47-49 • 12157 Berlin
Weitere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie unter www.paresued.de

Anmeldung: bis 12. September 2014

Kosten: € 450,- (inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Speisen und Getränke)

Hier geht's zur Anmeldung.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Foto

WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

15. Juli 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres