Gruppenfoto Zoom

Dekra Automobil: Geschäftsführung stellt sich neu auf

Der langjährige Geschäftsführer für das Prüfwesen der Dekra Automobil, Dr. Gerd Neumann, wird zum 1. Mai 2015 den Vorsitz der Geschäftsführung der Dekra Automobil übernehmen. Der bisherige Vorsitzende, Clemens Klinke, scheidet aus der Geschäftsführung aus und wechselt in den Aufsichtsrat.

In seiner Funktion als Mitglied des Vorstands der Dekra SE sowie als Leiter der globalen Business Unit Dekra Automotive wird sich Clemens Klinke künftig verstärkt um den weiteren Ausbau vor allem der internationalen automotiven Geschäftstätigkeiten kümmern.
 
"Ich freue mich, die weltweite Entwicklung der automotiven Dienstleistungen von Dekra zukünftig noch stärker voranzubringen und somit die Erfolgsgeschichte der Dekra Automobil GmbH auf internationaler Ebene fortzusetzen", sagt Clemens Klinke. "Jüngste Erfolge wie zum Beispiel der Einstieg in die Führerscheinprüfung in Neuseeland zeigen, dass der Know-how-Transfer in unserer Organisation funktioniert, und sich hier noch viele Chancen bieten."
 
Im Zuge dieser personellen Veränderung wird der Leiter Niederlassungsmanagement, Johannes Vossebrecher, in die Geschäftsführung berufen und in dieser Funktion das flächendeckende Niederlassungsnetzwerk betreuen. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung der Dekra Automobil GmbH sind weiterhin Guido Kutschera (Gutachten) und Wolfgang Linsenmaier (Finanzen).

 

Foto

Karl-Heinz Augustin

Datum

23. April 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres