Dekra-Gutachter Zoom

Dekra: Dekra bewertet Daimler-Rückläufer

Dekra checkt Werks- und Mitarbeiterfahrzeuge von Daimler, bevor sie als Gebraucht in den Handel kommen.

Dekra Automobil ist neuer Partner von Daimler für Fahrzeugrückgaben in den beiden größten Hereinnahme-Centern des Konzerns in Sindelfingen und Rastatt. 90 Prozent aller Dienst- und Geschäftswagen sowie Mitarbeiterfahrzeuge der Daimler AG in Deutschland werden an diesen beiden Standorten zurückgegeben. Dort müssen sie entsprechend bewertet werden, bevor sie anschließend als Junge Gebrauchte über den Fahrzeughandel verkauft werden.

„Unsere Sachverständigen stehen mit ihrer langjährigen Erfahrung im Gebrauchtwagenmanagement auch bei Daimler in Sindelfingen und Rastatt für Kompetenz und Neutralität – damit jedes Fahrzeug objektiv und fair bewertet wird“, so Michael Tziatzios, Leiter Gebrauchtwagenmanagement bei der Dekra Automobil. Die neue Partnerschaft mit der Daimler AG für die Fahrzeugbewertungen in Sindelfingen und Rastatt läuft zunächst fünf Jahre lang. Dekra hat sein Expertenteam im Gebrauchtwagenmanagement dafür um mehr als 30 zusätzliche Mitarbeiter aufgestockt.

Autor

Foto

Jacek Bilski

Datum

29. Januar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres