Internetkauf, Internetverkauf, Computer, Transporter Zoom

Dekra: Neuwagenverkauf im Internet wird wichtiger

Zehn Prozent der Deutschen würden ihr nächstes neues Auto nicht nur online aussuchen und zusammenstellen, sondern auch im Internet bestellen. Dies zeigt eine Studie, die das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule Nürtingen-Geislingen im Auftrag von Dekra durchführt.

Die Studie "Neuwagenverkauf im Internet – Chance oder Sackgasse für den Automobilhandel“ untersucht, welche Auswirkungen der Internet-Verkauf für die Autohändler hat. "Wir wollen den Händlern frühzeitig Chancen und Risiken der Entwicklung aufzeigen, damit sie sich optimal positionieren können“, sagt Clemens Klinke, Mitglied des Vorstands Dekra SE und verantwortlich für die Business Unit Automotive.

Rund 3,1 Millionen Einheiten Neuwagen werden in Deutschland pro Jahr verkauft, das Gros davon über den klassischen Autohandel. Nur rund fünf Prozent der Neuwagen werden direkt im Internet gekauft. Doch die Bedeutung des Internet-Verkaufs wird in den kommenden Jahren deutlich zunehmen.

Zwei Geschäftsmodelle im Internet

Die Studie unterscheidet zwei Geschäftsmodelle des Internetverkaufs: den Verkauf von Lagerfahrzeugen und die Vermittlung von individuell konfigurierten Neuwagen. In beiden Absatzkanälen wird das Angebot nach Einschätzung des IFA in den nächsten Jahren aufgrund des weitgehend stagnierenden deutschen Automobilmarktes weiter zunehmen. Schon dehalb, weil die Hersteller und Importeure mehr Autos bauen beziehungsweise bestellen, als der Markt aufnehmen kann, glaubt Professor Willi Diez vom IFA. "Diese Überschussmengen werden dann in den Internetbörsen angeboten, mit der Konsequenz, dass sich der Preisdruck weiter verschärft.“

Laut der Studie sind fast 90 Prozent der Internet-Käufer überregionale Privatkunden. Von diesen Kunden profitiert der Händler kaum, sie lassen das Auto an ihrem Wohnort warten und reparieren. Fast 95 Prozent der Händler bezifferten den Bindungsgrad von Internet-Kunden im Service auf unter 20 Prozent.

Autor

Foto

adpic/Renault, Montage: Götz Mannchen; lizenzfrei

Datum

19. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres