Zoom

Dekra zertifizierter Fuhrparkmanager: Neue Kurse starten ab November

In acht Schritten zum Dekra zertifizierten Flottenmanager: Die neuen Termine für die Weiterbildung zum Dekra zertifizierten Flottenmanager stehen fest.

Kostendruck, unterschiedliche Mobilitätsanforderungen und verschärfte Klimaschutzauflagen prägen den Arbeitsalltag von Fuhrparkverantwortlichen. Fehlentscheidungen kommen das Unternehmen teuer zu stehen. Ist doch der Fuhrpark in den meisten Firmen nach den Personalaufwendungen der größte Kostenblock. Doch um die vielfältigen Chancen nutzen zu können, die modernes nachhaltiges Fuhrparkmanagement bietet, braucht es umfassendes Spezialwissen.

Zur praxisorientierten Vermittlung des notwendigen Know-hows, bietet Dekra in Kooperation mit dem Bundesverband Fuhrparkmanagement und gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Betriebswirtschaft (DIB) und FIRMENAUTO exklusiv den Ausbildungsgang zum zertifizierten Fuhrparkmanager (Dekra) an. Die Inhalte dieser modular aufgebauten Seminarreihe werden von einem erfahrenen Praktikerbeirat des Fuhrparkverbandes abgesichert und weiterentwickelt. Berücksichtigung finden dabei sowohl alle Aspekte des modernen Pkw- als auch des Lkw-Fuhrparkmanagements.

Die Partnerschaft gewährleistet hohe Ausbildungsqualität, eine konsequente Ausrichtung an der Praxis und eine anspruchsvolle, einheitliche Prüfungsordnung, die die Ausbildung zum bundesweiten Standard macht. In Frankfurt/Main startet das erste Modul des neuen Kurses am 21. November 2013, in Berlin am 30. Januar 2014.

Mehr Infos unter http://www.dekra-akademie.de/akademie/fuhrparkmanagement/.

Autor

Foto

Dekra

Datum

17. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres