Fuhrparksoftware Zoom

Deutscher Auto Dienst: Raiffeisen-IMPULS schließt Vertrag ab

Der Deutscher Auto Dienst DAD hat mit Raiffeisen-IMPULS Fuhrparkmanagement einen mehrjährigen Vertrag abgeschlossen. DAD übernimmt das Dokumentenmanagement, Zulassungen und Abmeldungen.

DAD verwaltet damit alle Fahrzeugdokumente des Kunden. Dazu gehört laut DAD auch die elektronische Erfassung sowie die Doppelfinanzierungs- und Echtheitsprüfung. Weiter archiviert DAD die Dokumente optisch, um sie dem Kunden digital im Webportal zur Verfügung zu stellen. Zudem lagert DAD die Originaldokumente eigenen Angaben zu Folge in einem Hochsicherheitsbereich ein. Außerdem soll DAD die Fahrzeuge der von Raiffeisen betreuten Unternehmensfuhrparks in ganz Deutschland zulassen und abmelden.

DAD biete seinen Kunden zudem ein eigens zugeschnittenes Webportal. Dort kann Raiffeisen zahlreiche Arbeitsschritte von der Beauftragung über die Auftragsüberwachung und den Abruf der hinerlegten Dokumente bis zum Reporting ausführen.

Autor

Foto

Montage: Götz Mannchen

Datum

27. August 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres