Dienstwagen-Überlassung/Überlassungsvertrag

Privatfahrt Mit dem Firmenwagen in den Urlaub

Die Erlaubnis zur Privatnutzung des Dienstwagens ist kein Freibrief fürs Urlaubsglück. Was in den Ferien geht und was nicht, sollte der…

Dienstwagenüberlassung So halten sich die Fahrer an die Regeln

Dienstwagen gelten als Motivationsturbo. Doch was tun, wenn sich die Fahrer nicht an die Nutzungsregeln des Unternehmens halten? Hier gibt es einige…

Federkiel

Dienstwagenüberlassung Was im Überlassungsvertrag stehen muss

Einen Firmenwagen sollte man seinen Mitarbeitern nur zur Verfügung stellen, wenn die Regeln vertraglich verbindlich festgehalten sind…

Reisetipps

Urlaub Mit dem Firmenwagen auf großer Fahrt

Mit dem Dienstwagen in den Urlaub fahren? Warum nicht – wenn die Bedingungen klar sind, steht selbst einer Fernreise nichts im Weg. Allerdings…

Gerichtsverhandlung

Regressforderung im Schadenfall Was Flottenbetreiber beachten sollten

Kommt es zu einem Schadenfall bei einem Dienstwagen, schlägt die gute Laune schnell in ein angespanntes Verhältnis um.

Federkiel

Überlassungsvertrag Standardverträge aus dem Internet tun's auch

Ein Überlassungsvertrag aus dem Internet spart Geld und lässt sich mit wenig Aufwand an die eigenen Anforderungen anpassen.

Citroen Unfall

Recht Sünden mit dem Firmenwagen

Was sich die Mitarbeiter mit dem Firmenwagen auf keinen Fall leisten dürfen. Die schlimmsten Fehltritte und welche Konsequenzen sie nach sich ziehen.

Fahren ohne Limit? Fuhrparkmanager solllten für Privatfahrten klare Regeln aufstellen.

Privatnutzung des Firmenwagens Fuhrparkmanager sollten klare Regeln aufstellen

Viele Firmen übernehmen bei Firmenwagen die Kosten für Sprit, Wartung, Versicherung und Steuer auch bei privaten Fahrten. Fuhrparkleiter sollten…

Dienstwagenüberlassungsvertrag, Firmenwagen

Dienstwagenüberlassungsvertrag Diese Rechte und Pflichten haben die Fahrer

Der Überlassungsvertrag regelt die Rechte und Pflichten von Dienstwagenfahrern. Fehlen wichtige Punkte, ist Streit programmiert.

Info „Dienstwagen-Überlassung/Überlassungsvertrag“

Für viele Mitarbeiter ist der eigene Firmenwagen ein Privileg. Die meisten dürfen das Fahrzeug auch privat nutzen. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten.

Für alle Betriebsmittel, die einem Mitarbeiter zur Ausübung seiner Tätigkeit überlassen werden, gilt: Er muss sorgsam mit diesen umgehen. Dazu gehört auch der Dienstwagen. Insbesondere bei Leasingfahrzeugen ist eine detaillierte Vorgabe der Nutzungsbedingungen wichtig. Der Überlassungsvertrag regelt die Rechte und Pflichten der Fahrer. Darin ist dann etwa festgelegt, ob der Mitarbeiter mit dem Wagen in den Urlaub fahren darf oder wer den Sprit für Privatfahrten zahlt.

Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres