Frauen, Leasing, Auto Zoom

Dienstwagen : Was Frauen wirklich wollen

Sicherheit und Bedienkomfort in der weiblichen Gunst vorn

Ob Audi Q5, BMW 5er Touring oder VW Polo: Auf was achten Frauen am meisten? Welche Eigenschaften sind Fuhrparkleiterinnen wichtig? Erste Antworten liefert die Blitzumfrage der Leasinggesellschaft Arval.

Während Männer vor allem auf viel PS und eine gute Ausstattung Wert legen, haben die Damen ihren Fokus auf Sicherheit und Bedienung. Die größten Differenzen zeigen sich aber beim Thema Umweltbewusstsein: Laut Umfrage beobachtet mehr als ein Drittel der Flottenverantwortlichen (34 Prozent), dass Fahrerinnen Wert auf einen niedrigen Spritverbrauch legen. Im Gegensatz dazu, spielt der Verbrauch nur bei 22 Prozent der männlichen Fahrer eine Rolle.

Insgesamt scheint es in den Unternehmen nicht anders zu sein als im wirklichen Leben: „Anders als viele Frauen betrachten Männer einen Dienstwagen eher als Statussymbol, sodass das Image von Marke und Modell eine besonders tragende Rolle bei der Auswahl spielt“, fasst Arval-Geschäftsführer Lionel Wolff zusammen.

Datum

18. Juli 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres