Zoom

Drive Now: Online-Anmeldung möglich

Kunden des Carsharinganbieters Driver Now können sich künftig komplett übers Internet anmelden. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Deutschen Post.

Das klingt bequem. Wer sich beim Carsharinganbieter Driver Now anmelden möchte, kann dies künftig ohne lästiges Validierungsverfahren an einer der Drive Now-Stationen erledigen. Gemeinsam mit der Deutschen Post bietet das Joint Venture der BMW Group und der Sixt ein Pilotverfahren zur stationslosen Online-Validierung von Ausweisdokumenten an. Mit dem sogenannten Postident durch Foto können Neukunden ihre gesamte Registrierung und die Validierung ihres Führerscheins und Ausweises online erledigen. Drive Now ist damit der erste Anbieter von stationslosem Carsharing in Deutschland, der seinen kompletten Registrierungsvorgang bis zum Erhalt der Kundenkarte online in einer integrierten Nutzerstrecke anbietet. Direkt im Anschluss an ihre Registrierung über die Desktop-Version der Drive Now Website werden angehende Neukunden zum Postident-Portal weitergeleitet, auf dem sie Fotos ihres Führerscheins und Ausweises sowie ein kurzes Videoprofil erstellen.

Anmeldung dauert nur ein paar Minuten

Der gesamte Vorgang soll nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Die neuen Mitglieder bekommen innerhalb weniger Tage ihre Kundenkarte zugeschickt. "Das ist ein Novum unter den Free Floating-Anbietern in Deutschland", sagt Nico Gabriel, Drive Now-Geschäftsführer. In der Pilotphase ist die Registrierung über die Desktop-Version der Drive Now-Website auf den Internet-Browsern Google Chrome und Firefox verfügbar. Zeitnah soll das Verfahren auch für andere Browser optimiert und als mobile Version angeboten werden.

Autor

Foto

Drive Now

Datum

18. Juli 2016
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres