Volkswagen Zoom

E-Autos: Zahl der Elektrofahrzeuge sinkt

Auf dem Rückzug: Im Mai 2015 wurden laut KBA 38,5 Prozent weniger E-Autos zugelassen als im Vorjahr.

Die Zahl der Neuzulassungen von reinen E-Autos sinkt im Vergleich zum Vorjahr spürbar. Im Mai 2015 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mit 574 Einheiten 38,5 Prozent weniger E-Autos zugelassen als im Vorjahr. Allerdings war der Mai 2014 mit 934 E-Auto-Neuzulassungen ein ungewöhnlich starker Monat. Der monatliche Durchschnittswert lag 2014 bei 711 neu zugelassenen E-Autos, im laufenden Jahr liegt er bei 726 Fahrzeugen. Darüber hinaus wurden im Mai 3.073 Pkw mit Hybrid-Technik angemeldet, 14,4 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der Anteil von Autos mit Plug-in-Hybridantrieben lag mit 1.054 Einheiten um 97 Prozent höher als im Mai 2014. Die durchschnittliche CO2-Emission der kompletten neu zugelassenen Pkw-Flotte nahm um 2,4 Prozent ab und lag bei 131 g/km.

Autor

Foto

VW

Datum

18. Juni 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres