Zoom

Elektromobilität: RWE baut Ladenetz weiter aus

Der Energieversorger RWE hat den 70. Stadtwerkepartner für sein Ladestationsnetzwerk gewonnen. Damit verfügt der Zusammenschluss über insgesamt mehr als 1.400 Ladepunkte.

Seit 2009 habe man 70 Stadtwerke ins Netzwerk eingegliedert. Laut RWE kamen in den letzten sechs Monaten 20 neue Partner hinzu, zuletzt die Stadtwerke Rinteln. Laut RWE finden Fahrer von Elektroautos von Augsburg bis zur dänischen Grenze passende Lademöglichkeiten. Demnach betreibt RWE Effizienz europaweit mehr als 3.000 Ladepunkte. Dabei übernehme RWE die Rolle des Technologiepartners und sorge im Hintergrund für die Vernetzung aller Ladepunkte untereinander. Die Abrechnung zwischen den Partnern erfolge ebenfalls über RWE (eRoaming).

Autor

Foto

RWE

Datum

5. Juni 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres