Twitter Zoom

ETM bei Twitter: Information, so viel man will

Der ETM Verlag aus Stuttgart lässt seine Marken künftig twittern. Damit will das Medienunternehmen auch jene erreichen, die ihre Infos ganz besonders kurz und schnell mögen.

Ob eurotransport.de, FERNFAHRER, lastauto omnibus, trans aktuell oder FIRMENAUTO: Künftig können die Twitter-User, die für sie relevanten Meldungen der ETM-Marken auch als telegrammartige Kurznachricht mit maximal 140 Zeichen abrufen. Wenn die Information für den User interessant ist, kann er einen Kurzlink anklicken und sich die Nachricht in voller Länge ansehen. Die Marken des ETM Verlags sorgen dafür, dass ihre Twitter-Follower täglich mit neuen, wichtigen Informationen versorgt werden. So ist garantiert, dass alle, die es wollen, zu jeder Zeit und an jedem Ort weltweit über die relevanten Ereignisse rund um Straßengüterverkehr, Spedition und Logistik, Nutzfahrzeugtechnik sowie Fuhrparkmanagement informiert sind.

Twitter wurde im März 2006 gegründet und gewann weltweit rasch an Popularität. Nach firmeneigenen Angaben nutzten Ende 2011 rund 100 Millionen Personen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen mindestens einmal im Monat das Angebot.

Autor

Foto

Montage: Jan Grobosch

Datum

5. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres