Zoom
Foto: Frieser

Firmenauto des Jahres 2017

Fachvorträge, Rechtsberatung und Expertenrunde

Wie teuer kommen Dieselflotten die Firmen zustehen? Welche Einsparpotenziale stecken in Big Data? Was gehört zur Halterhaftung? Über diese und weitere Fragen klären Sie unsere Experten bei Firmenauto des Jahres auf.

Wie teuer werden Diesel-Flotten?

Welchen Einfluss hat das Diesel-Image auf Verkaufserlöse und Restwertprognosen? Dieser Frage geht Gunter Glück, Mobilitätsexperte und ehemaliger Vertriebschef von Lease Plan Deutschland auf den Grund. Schließlich setzen die deutschen Fahrzeugflotten weit über 90 Prozent Diesel-Fahrzeuge ein. Und bislang sind die Restwerte für junge Gebrauchtfahrzeuge (mit Laufleistungen zwischen 100.000 und 150.000 Kilometern) über viele Jahre relativ stabil geblieben. Heute bestimmen Themen, wie der Dieselskandal oder drohende Fahrverbote die Diskussion.

Vernetzte Fahrzeuge – Einsparpotentiale für Fuhrparks

Die Mobilität der Zukunft ist in hohem Maße elektrisch, automatisiert und vernetzt. In den Unternehmen und auch bei den Fuhrpark-Verantwortlichen herrscht ein großes Informationsdefizit vor – das beginnt im Hinblick auf die neuen Rahmenbedingungen mit der Frage der richtigen Fuhrpark-Strategie bis hin zur Gestaltung neuer Prozessabläufe. Unser Mobilitäts- und Digitalisierungsexperte und Geschäftsführer der Carsulting Raimund Wagner beschreibt in seinem Vortrag die enormen Herausforderungen für Flottenbetreiber. Schließlich gilt es die sich ändernden Vorzeichen Zug um Zug neu zu ordnen. Dabei geht Wagner unter anderem auf die richtige Balance zwischen Flexibilität, Effizienz, Ökologie und Ökonomie ein.

Bußgeldverfahren aus dem Blickwinkel des Fuhrparkverwalters

Der Fuhrparkverwalter wird in der täglichen Arbeit mit einer Vielzahl von rechtlichen Problemstellungen konfrontiert. Dabei ist er als Aufsichtsperson der Flotte möglicherweise selbst in der bußgeldrechtlichen oder strafrechtlichen Verantwortlichkeit. Silvio Groth, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht gibt einen Überblick über die Gefährdungspotentiale und zeigt auf, worauf Fuhrparkverwalter bei Bußgeldverfahren achten sollten.

Unsere Experten auf einen Blick

Raimund Wagner (Foto links) ist Gründer und Geschäftsführer der Carsulting. Wagner gilt als Mobilitäts- und Digitalisierungsexperte und ist Fachmann für die nachhaltige Weiterentwicklung innovativer Geschäftsmodelle

Gunter Glück (Foto mitte) widmet sich aktuell seiner Vortragstätigkeit zur Zukunftsmobilität, moderiert Kongresse und Workshops und begleitet Unternehmen in Mobilitätsprojekten. Der ehemalige Vertriebschef von Lease Plan Deutschland ist Mitglied im Deutschen Fachjournalisten Verband und im Netzwerk Intelligenter Mobilität.

Silvio Groth (Foto rechts) leitet die Niederlassung der Kanzlei Voigt in Neubrandenburg. Der Rechtsanwalt besitzt darüber hinaus die Verleihungen der Fachanwaltschaften für Verkehrs- und Strafrecht.

Was Sie bei Firmenauto des Jahres erwartet und wie getestet wird, lesen Sie hier.

Ein Video von Firmenauto des Jahres finden Sie hier.

Sie wollen teilnehmen und die neuesten Autos testen? Dann melden Sie sich hier an.

Autor

Datum

5. April 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres