Zoom

Fiat 500 L Living: Kostenloses WLAN für die ersten Käufer

Wer zuerst kommt, surft zuerst: Fiat bietet den ersten 200 Käufern eines 500 L Living einen kostenlosen Internetzugang für ihr Auto an. Die bis zu sieben Passagiere können gleich mit mehreren Geräten parallel surfen.

Mit einem kostenlosen Internetzugang bietet Fiat jetzt den fünf- bis siebensitzigen Kompakt-Van 500 L Living an. Das Angebot ist jedoch auf 200 Fahrzeuge begrenzt. Der schnellentschlossene Kunde erhält ein Wlan-Modem mit Vodafone-SIM-Karte, das den schnellen Übertragungsstandard 4G unterstützt. Über das so aufgespannte Wifi-Netz können bis zu zehn Geräte gleichzeitig mit dem Internet verbunden werden. Mobilfunkgebühren fallen für die ersten 24 Monate nicht an, danach läuft der Vertrag automatisch aus, kann aber kostenpflichtig neu abgeschlossen werden. Das Datenvolumen ist auf 5 Gigabyte pro Monat begrenzt.

Autor

Foto

FIat

Datum

13. November 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres