Reinhard Happel, Franco Marianeschi, Zoom

Fiat Deutschland: Marianeschi geht, Happel kommt

Stabwechsel in der Direktion Großkunden bei Fiat Automobile Deutschland. Der bisherige Leiter Franco Marianeschi  wechselt  zum 1. April 2013 zu Maserati Italia.

Er wird dort als Sales Director für den europaweiten Vertrieb der Marke verantwortlich zeichnen. Marianeschi war seit August 2007 für Fiat tätig, zuerst im internationalen Geschäft  als Key Accounter, danach als International Area Sales Manager. Im Dezember 2009 übernahm er die Direktion Großkunden, RAC (Rent a Car) und Gebrauchtwagen in Frankfurt.

Seine Nachfolge tritt Reinhard Happel an. Er kommt von Arval Deutschland, wo er seit Mai 2008 Director Sales war. Happel gilt als ausgewiesener Kenner der Finanzdienstleistungen für die Automobilbranche. Er war seit 2001 in verschiedenen Vertriebstätigkeiten bei der Leasinggesellschaft tätig und hatte dort unter anderem den Großkundenbereich geleitet.

Autor

Foto

Maserati, Arval

Datum

22. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres