Zoom

Fiat Punto: Punto bekommt Twinair Turbo

Mehr Sparsamkeit für den Fiat Punto: Die Italiener spendieren dem Kleinwagen ihren Zweizylinder-Turbo, der dem Stadtflitzer den Durst nehmen soll.

In das Antriebsprogramm seines Kleinwagens Punto nimmt Fiat nun auch den sparsamen Zweizylinder-Turbobenziner "Twinair" auf. Das bereits aus dem Fiat 500 bekannte Aggregat leistet 77 kW/105 PS und hat einen Normverbrauch von 4,2 Litern (99 Gramm CO2/km). Der als Drei- oder Fünftürer sowie in drei Ausstattungsversionen verfügbare Fiat Punto Twinair Turbo kostet ab 12.848 Euro, mit fünf Türen 672 Euro mehr.

In der Ausstattungsversion "My Punto" sind unter anderem Klimaanlage, Lederlenkrad und CD-Radio an Bord. Serienmäßig ist der Kleinwagen mit Start-Stopp-Automatik ausgerüstet. Im sechsten Gang erreicht er seine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h. Die Einstiegsversion des Punto ist ab 9.739 Euro zu haben, dann mit einem 51 kW/69 PS starken 1,2-Liter-Benziner.

Alle genannten Preise sind Nettopreise.

Autor

Foto

Fiat

Datum

7. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres