Zoom

Fiat Scudo Shuttle: Günstiger Personentransporter

Die Nutzfahrzeugsparte von Fiat modelt ihren Transportkombi Scudo in einen Fünfsitzer um und nennt das neue Modell Shuttle. Damit taugt er auch für Familien.

Fiat bietet eine neue Einstiegsversion für den Kleintransporter Scudo an. Das Modell Shuttle ab 16.798 Euro (netto)basiert auf den Kombi 130 Multijet (Version L1H1) mit 2,0-Liter-Diesel (94 kW/128 PS). Für das Geld gibt es unter anderem fünf Sitze, Rundum-Verglasung und eine Schiebetür auf der Beifahrerseite. Dazu kommen noch Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber und elektrisch verstellbare Außenspiegel.

Als Option bietet Fiat ab 950 Euro das Ausstattungspaket Travel an, darin enthalten sind eine Klimaanlage, CD-Radio mit MP3-Funktion und Bedienung am Lenkrad.

Autor

Foto

Hersteller

Datum

28. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres