2015 kommt das Wasserstoffauto Zoom

Firmenauto: 2015 kommt das Wasserstoff-Auto

Daimler will 2015 die ersten Brennstoffzellen-Autos auf den Markt bringen. Das geht aus einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ hervor. „Der Preis für ein solches Fahrzeug wird voraussichtlich im Bereich eines Dieselhybrid-Fahrzeugs liegen“, sagt Daimler-Forschungschef Herbert Kohler gegenüber dem Wirtschaftsmagazin. Im Fokus hat der Forschungsexperte die Gesamtkosten der Brennstoffzelle. Dabei spiele das Edelmetall Platin eine große Rolle. Das Metall verteuere die Herstellung einer einzelnen Brennstoffzelle um rund 3.000 Euro. Ziel sei es daher, den Platingehalt eines Brennstoffzellensystems zu reduzieren und in eine ähnliche Größenordnung zu bringen wie der eines Katalysators für ein Auto mit Verbrennungsmotor. Platinfreie Brennstoffzellen seien aber noch Zukunftsmusik, erklärt Kohler.

Foto

Bild: Daimler

Datum

23. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres