ALD steigert Umsatz mit Vertragswerkstätten Zoom

Firmenauto: ALD steigert Umsatz mit Werkstätten

Das Leasingunternehmen ALD Automotive hat 2008 den Umsatz innerhalb seines eigenen Werkstattnetzes im Bereich Wartung und Reparatur um 25 Prozent gesteigert. Es handelt sich nach Unternehmensangaben hierbei um eine deutschlandweite Verknüpfung von Vertragswerkstätten, die mit ALD Automotive kooperieren. Aktuell kooperiert das Leasingunternehmen mit 1.350 Werkstätten. ALD Automotive verfolgt mit der Werkstättenkooperation die Absicht, die Dienstleistung Technik-Service im Rahmen ihres Leasing- und Fuhrparkmanagements zu optimieren. Laut ALD profitieren die Kunden von den Leistungen einer Markenwerkstatt und erhalten zusätzliche Angebote, wie beispielsweise einen Hol- und Bringservice und Ersatzwagen zu Sonderkonditionen. Außerdem können sie die nächstgelegene Werkstatt bequem über eine Suchfunktion auf der Homepage von ALD Automotive finden.

Foto

Bild: ALD Automotive

Datum

4. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres