Alfa Mito sichert Blicke Zoom

Firmenauto: Alfa Mito sichert Blicke

Ach nee, schon wieder Stau. Immerhin registriere ich die neugierigen Blicke der Autofahrer neben mir. Die konzentrieren sich allerdings ausschließlich auf den knallroten Alfa Mito. Der scheint auch ein halbes Jahr nach seiner Markteinführung noch ein echter Hingucker zu sein. Vor allem die flachen abgedunkelten Seitenscheiben geben ihm ein sportliches, leicht protziges Design. Im Gegensatz dazu nagelt der 1,6-Liter Diesel gemütlich vor sich hin. Unser Testwagen hat zwar 120 PS, doch schon beim Anfahren braucht er hohe Drehzahlen um in die Gänge zu kommen. Ansonsten lässt der Mito den Fahrer in ein unangenehmes Turboloch fallen. Ist dieses überwunden, macht der Alfa jedoch richtig Spaß. Mehr zum neuen Alfa Mito lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von FIRMENAUTO 9/2009. könne sie das Fachmagazin bestellen.      Downloads    

Foto

Bild: Hersteller

Datum

22. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres