Firmenauto: Arques sieht bessere Chancen für Actebis-Börsengang - Noch 2008

STARNBERG (dpa-AFX) - Die Beteiligungsgesellschaft ARQUES Industries <AQU.ETR> sieht eine Aufhellung des Börsenklimas in Deutschland und verbesserte Chancen für einen Börsengang des IT-Großhändlers Actebis noch in diesem Jahr. "Ich rechne nun zu 80 Prozent damit, dass es mit dem Schritt an die Börse noch 2008 etwas werden kann", sagte der Arques-Vorstandsvorsitzende Michael Schumann der Finanznachrichten-Agentur dpa-AFX am Freitag. Ende März hatte er eine 50-50-Chance gesehen und auch das Erreichen des operativen Gewinnziels daran geknüpft. Das EBITDA-Ziel von 275 Millionen Euro für 2008 stehe weiterhin, sagte Schumann.

Datum

9. Mai 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres