Zoom

Firmenauto: Aufgemotzter Flitzer aus Italien

Firmenauto für User-Chooser: Fiats Haustuner Abarth möbelt den Cinquecento auf – am 19. Juli kommt der Kleinwagen mit sportlichen 135 PS auf den deutschen Markt. Die Preise starten bei 15.210 Euro. Der optisch leicht überarbeitete Fiat 500 wird von einem 1,4-Liter-Turbomotor angetrieben, der nach Angabe des Herstellers auf ein maximales Drehmoment von 206 Newtonmetern kommt. Damit erreicht der mit sieben Airbags ausgestattete Zweitürer eine Spitzengeschwindigkeit von 205 km/h und sprintet in 7,9 Sekunden von null auf hundert (CO2-Ausstoß 154 g/km). Laut Fiat sorgt die neuartige Torque Transfer Control (TTC) dabei für eine optimale Nutzung der Motorleistung: TTC steuert die Drehmomentverteilung zwischen linkem und rechtem Vorderrad und soll so bei allen Straßenzuständen eine sportliche und zugleich sichere Kurvenfahrt gewährleisten.

Datum

14. Juli 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres