Auto-Apps sind noch wenig verbreitet Zoom

Firmenauto: Auto-Apps kaum bekannt

Apps über Autos und für Autofahrer gibt es viele - auch nützliche. Doch die wenigsten Autofahrer kennen und nutzen die Angebote, wie jetzt eine Umfrage der Unternehmensberatung Frost und Sullivan ergab. Unter europäischen Autobesitzern sind die für Smartphones erhältlichen Applikationen (Apps) nur mäßig bekannt und ihre tägliche Nutzung eher beschränkt. Die Studie wertete Antworten von 1.911 Befragten aus Deutschland, Italien, Großbritannien und Frankreich aus. Dabei waren die beliebtesten Apps Navigationsdienste und Verkehrsinformationen - auch diese werden jedoch weniger als eine Stunde pro Tag genutzt.

Foto

Bild: Spotpress

Datum

23. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres