Jedes dritte Fahrzeug mit Beleuchtungsdefekt Zoom

Firmenauto: Beleuchtung häufig mangelhaft

Defekte an der Beleuchtung sind bei Pkw nach wie vor die häufigste Mängelursache während der Hauptuntersuchung (HU). Zwischen Juli 2009 und Juli 2010 rügten die Prüfer bei 35,1 Prozent der untersuchten Pkw die Licht-Anlage. Ähnliche Zahlen meldet das Deutsche Kfz-Gewerbe (ZDK) als Ergebnis des Lichttests aus diesem Oktober. Auch hier betrug die Mängelquote über 35 Prozent. Insgesamt erhielten nach Berechnungen des TÜV Nord 5,2 Prozent aller in der HU geprüften Fahrzeuge keine Plakette. Bei den mindestens elfjährigen Fahrzeugen lag die Quote sogar bei 27 Prozent.

Foto

Bild: spx

Datum

21. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres