Tag der offenen Tür Zoom

Firmenauto: Besucheransturm am Tag der offenen Tür bei Opel

- Automobilunternehmen gibt Einblicke in Entwicklung und Fertigung - Berufsausbildung präsentiert Perspektiven in der Fahrzeugindustrie - Andrang in Labors und Prüfständen des Technischen Entwicklungszentrums - Unternehmenschef Nick Reilly: „Wir blicken jetzt wieder selbstbewusst nach vorne Zahlreiche Besucher kamen heute nach Rüsselsheim, um den Tag der offenen Tür bei Opel zu erleben. Bis zum Nachmittag zählte man bereits rund 60.000 Gäste – und da hatte das Abendprogramm mit bekannten Bands noch gar nicht begonnen. Am Stammsitz des Unternehmens gab es Einblicke in Bereiche, die sonst nicht zugänglich sind, darunter Entwicklung, Design, Test, Fertigungs¬planung und Ausbildung. In der Produktion war insbesondere das Presswerk die Attraktion, wo man zum Beispiel live die Herstellung einer Fahrzeug-Seitenwand für den Insignia erleben konnte. Unternehmenschef Nick Reilly, der zusammen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Klaus Franz die Gäste begrüßte, freute sich über den Erfolg der Veranstaltung und die positive Resonanz: „Wir sind stolz darauf, die ganze Vielfalt und Innovationskraft von Opel zeigen zu können. Der Tag der offenen Tür ist für die Mitarbeiter, aber auch für die Menschen in unserem Umfeld, ein Signal: Opel blickt jetzt wieder selbstbewusst nach vorne.“ Ab 10 Uhr hatten die Gäste zahlreiche Möglichkeiten, hinter die Kulissen der Automobil-entwicklung zu blicken, Fachleuten über die Schulter zu schauen und viele Arbeitsbereiche live zu erleben. Das Bildungszentrum präsentierte die 14 Ausbildungsberufe, die man bei Opel lernen kann, und natürlich konnten die Besucher sowohl die aktuellen Fahrzeuge als auch die Oldtimer der historischen Opel-Sammlung genau unter die Lupe nehmen. Auch ein Blick in die Zukunft an den Beispielen des elektrischen Ampera und des Wasserstoff-fahrzeugs Hydrogen 4 gehörte dazu. Nick Reilly: „Nie hatten wir eine so gute und vielfältige Produktpalette wie heute. Insignia, Astra und Meriva sind dafür die besten Beispiele. Aber die Grundlage des Erfolgs sind unsere Mitarbeiter. Sie sind professionell, motiviert und – sie leben Autos!“ Am Nachmittag begann der musikalische Teil des Tags der offenen Tür mit Live-Musik bekannter Bands wie Sunrise Avenue und weiteren Überraschungsgästen.

Foto

Bild: Tag d. offenen Tür

Datum

4. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres