Brungs gibt VW-Flottengeschäft ab Zoom

Firmenauto: Brungs gibt VW-Flottengeschäft ab

Martin Jahn (40) übernimmt von Dr. Stefan Brungs (50) zum 1. Oktober 2010 die Leitung des internationalen Flottengeschäfts und des Mehrmarkenvertriebs des Volkswagen Konzerns in Wolfsburg. Zurzeit ist er Managing Director der Volkswagen Group Rus in Moskau. Jahn hat in Tschechien Wirtschaftswissenschaften und in den USA Marketing und Kommunikationswissenschaften studiert. Er nahm bei dem Unternehmen Czechinvest führende Positionen ein, zuletzt von 1999 an die des Generaldirektors. Anschließend wurde er 2004 Vize-Premierminister für Wirtschaft in Tschechien, bevor er 2006 als Personal-vorstand zu Skoda (Mlada Boleslav) wechselte. Seit April 2008 verantwortet er konzernweit den Vertrieb der Volkswagen AG in Russland. Der bisherige Managing Director Volkswagen Group Fleet International and Multi Brand Sales, Dr. Stefan Brungs übernimmt zum 1. Oktober 2010 die Geschäftsführung Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung von Bugatti Automobiles SAS.

Foto

Bild: VW

Datum

23. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres