Zoom

Firmenauto: Buchtipp: Ratgeber für Dienstwagen

Das Jahr 2008 hält für Flottenbetreiber und die Nutzer von Firmenfahrzeugen zahlreiche Neuerungen rund um das Thema Dienstwagen bereit. Mit dem Inkrafttreten der Unternehmenssteuerreform fällt ein Teil der Leasingrate über eine neu eingeführte Hinzurechnungsvorschrift unter die Gewerbesteuerpflicht. Zudem sehen sich die Leasingnehmer und Dienstwagenfahrer einer Rechtsunsicherheit bei der Entfernungspauschale gegenüber. Die Gesetzesänderung zum 1. Januar 2007, nach der Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte erst ab dem 21. Kilometer steuerlich absetzbar sind, könnte eventuell rückgängig gemacht werden. Im Januar 2008 hat der Bundesfinanzhof das neue Gesetz für verfassungswidrig erklärt und zu einer weiteren Prüfung an das Bundesverfassungsgericht verwiesen. Bei solchen und vielen anderen Fragen bietet der „Ratgeber Dienstwagenmanagement 2008” kompetente Hilfe an. Das kompakte Nachschlagewerk erscheint zum fünften Mal in einer vollkommen überarbeiteten Fassung und informiert über die Inhalte von Dienstwagenordnungen, über die aktuellen Vorschriften zur Bilanzierung und Besteuerung von Dienstwagen sowie über die Entwicklung des Flottenmarktes in Deutschland. Zur Veranschaulichung findet sich ein Fallbeispiel zum Outsourcing einer Fuhrparkverwaltung.Das Buch kann im Internet beim F.A.Z.-Institut bestellt werden.

Foto

Foto: Torsten Zimmermann/WWW.TOZIGRAFIE.DE

Datum

20. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres