Zoom

Firmenauto: CWS-Boco gewinnt Umweltpreis

Das Unternehmen CWS-Boco wurde für seine umweltfreundliche Flotte geehrt. Der Preis wird vergeben von der Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e.V., vom ADAC, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. und der Deutsche Energie-Agentur. CWS-Boco ist der 16. Preisträger. Über 70 Firmen haben sich in den Kategorien "Planung", "Innovation" und "Umweltschonende Mobilität" beworben, aus denen vier Projekte ausgewählt und ausgezeichnet wurden. CWS-Boco erhielt die mit 5.000 Euro dotierte Anerkennung, weil das Wäsche-Logistikunternehmen seinen Fuhrpark sukzessive auf Erdgas umstellt. CWS-Boco plant im Rahmen eines Nachhaltigkeitsprojekts das Preisgeld in ein grünes Logistikdepot zu investieren. Nach eigenen Aussagen hat sich CWS-Boco Nachhaltigkeit und Umweltschutz zur Pflicht gemacht – und zwar in allen Bereichen, angefangen bei der Entwicklung der Textil- und Waschraumhygiene-Lösungen über die Bearbeitung der Textilien in den Wäschereien bis hin zur Logistik. Die Servicefahrer legen Jahr für Jahr mehr als 60 Millionen Kilometer zurück. CWS-Boco plant regelmäßig die Eignung alternativer Treibstoffe und Antriebe für seine Servicelogistik. Aktuell unterhält CWS-boco in seinem Fuhrpark über 260 Erdgas-Fahrzeuge, weitere sollen dazukommen.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

4. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres