Daimler-Finanztochter zieht nach Stuttgart Zoom

Firmenauto: Daimler-Finanztochter zieht nach Stuttgart

Die Daimler Finanztochter Financial Services zieht von Berlin zurück nach Stuttgart. Bis Ende 2012 soll dort die weltweite Zentrale der Finanzdienstleistungssparte mit der Mercedes-Benz Bank zusammengelegt werden. Durch die Umstrukturierungsmaßnahmen will Daimler mittelfristig bis zu 50 Millionen Euro jährlich einsparen. Insgesamt bleiben nach Unternehmensangaben rund 250 von 1.600 Stellen in Deutschland dabei auf der Strecke. Der damalige Daimler-Chef Jürgen Schrempp hatte die Finanzsparte nach der Wiedervereinigung nach Berlin verlegt.

Foto

Bild: Daimler

Datum

21. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres