Daimler unterstützt Rettungskräfte Zoom

Firmenauto: Daimler unterstützt Rettungskräfte

Daimler stellt den Rettungskräften der Feuerwehr einen Rettungsleitfaden für die aktuellen Pkw-Baureihen von Mercedes-Benz, Maybach und Smart zur Verfügung. Er soll die patientengerechte Rettung durch die Feuerwehren in Extremsituationen vereinfachen. Der Leitfaden ist laut Daimler in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Japanisch erschienen und ist kostenlos über das Internet unter www.mercedes-benz.de/rettungsleitfaden als pdf-Dokument verfügbar. Hier können sich die Rettungsdienste vorab mit den Besonderheiten moderner Fahrzeugmodelle vertraut machen und sich Rettungsstrategien zurechtlegen. Auf der gleichen Internetplattform stellt Daimler auch Rettungsleitfäden für Transporter, Lkw und Omnibusse zur Verfügung.

Foto

Bild: Daimler

Datum

9. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres