Fiat Professional Zoom

Firmenauto: DB Fuhrpark unterzeichnet mit der Fiat Group

DB Fuhrpark unterzeichnet internationalen Rahmenvertrag mit der Fiat Group

Der Flotten- und Mobilitätsmanager DB Fuhrpark hat einen internationalen Rahmenvertrag mit der Fiat Group unterzeichnet.

DB Fuhrpark erweitert damit das Portfolio der angebotenen Fahrzeuge um zahlreiche Klassiker mit besonderer Ausstattung. Das neue Kultauto Fiat 500 wird bereits im Bereich DB Carsharing eingesetzt. Ab sofort stehen dank der Kooperation mit Fiat auch rasante Alfa Romeos und noble Lancias sowie die gesamte Palette von Nutzfahrzeugen von Fiat Professional zur Auswahl. Der internationale Rahmenvertrag ermöglicht darüber hinaus ausländischen DB Unternehmen und den Beteiligungen von DB Fuhrpark, Dienst- und Nutzfahrzeuge der Fiat Group zu fest ausgehandelten Konditionen zu beziehen.

Zu den Serviceleistungen gehören neben den intermodalen Angeboten von DB Carsharing und Call a Bike auch Angebote im Bereich Lang- und Kurzzeitmiete und des Fuhrparkmanagements. 

Foto

Bild: Fiat

Datum

1. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres