Firmenauto: Dekra-Mängelreport im Internet

Autokäufer können sich ab sofort per Internet über die technischen Stärken und Schwächen von Gebrauchtwagen informieren. Ab dem 4. März 2010 stehen auf der neuen Website www.maengelreport.com die Ergebnisse des DEKRA Mängelreports zum Abruf bereit. Die Version www.dekra-faultsreport.com richtet sich an das englischsprachige Publikum. Die Sachverständigen von Dekra bieten auf ihrer neuen Website Gebrauchtwagen-Beratung an, die laut Unternehmen auf den Daten von mehr als 15 Millionen geprüften Fahrzeugen beruht. Dabei unterteilen die Experten bei der Auswertung der Daten in sieben Fahrzeugklassen und drei Laufleistungsbereiche. Die Website zeigt an, welcher Prozentsatz der Fahrzeuge keine Mängel oder erhebliche Mängel aufwies und wie sich die Mängel auf die fünf untersuchten Baugruppenbereiche verteilen. Zum Vergleich gibt www.maengelreport.com den Durchschnittswert  in der jeweiligen Fahrzeugklasse an. An rot marktierten Zahlen ist zu erkennen, wenn das Fahrzeug in einer bestimmten Laufleistungsklasse schlechter abschneidet als der Durchschnitt.  

Datum

4. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres