Citroën DS-Linie Zoom

Firmenauto des Jahres 2013: Kennen Sie die sportliche Citroën DS-Linie?

Sie habe keine Lust mehr auf langweilige Dienstwagen? Sie wollen mehr pepp? Dann schauen Sie sich doch mal die Citroën DS-Modelle bei Firmenauto des Jahres an.

Vom 15. bis 17. April können Sie im Europa Park Rust gleich vier Citroën-Modelle Probe fahren. Das Beste: die Franzosen bringen ihre sportliche DS-Linie mit. Citroën will den Fuhrparkleitern aber nicht nur mit dynamischen Rundungen im Blech gefallen, der Hersteller stellt auch seine effektivsten Motorisierungen vor. Der DS5 beispielsweise ist ein Hybride, der von einem 163 PS starken Diesel und einem 37-PS-Elektromotor angetrieben wird. Beim Verbrauch gibt Citroën 3,9 Liter an.

Der DS5 ist nicht nur äußerlich ein echter Hingucker. Auch im Cockpit gibt es einiges zu entdecken. Auf den vorderen Schalensitzen fühlt man sich aufgrund der vielen Knöpfe in Mittelkonsole und Dachhimmel wie in einem Jet. Ob der Franzose zu verspielt ist für Ihren Fuhrpark, finden Sie am besten selbst heraus.

Weitere Modelle: Citroën DS3 und DS4 sowie C5 Tourer. Das DS3 Cabrio steht für eine Sitzprobe bereit.

Hier geht es zur Anmeldung.

Autor

Foto

Citroën

Datum

28. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Branche
  • Auto
  • Management
  • ecoFleet
  • Recht/Steuer
  • Service
  • Firmenauto des Jahres